Fr 15.09.2017

One Year to Go


Genau in einem Jahr, von 22. bis 30. September 2018, wird die UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol zu Gast sein. Traditionell wie es bei Straßenradweltmeisterschaften üblich ist, werden die Strecken im Zuge der Vorjahres-WM – in diesem Fall in Bergen, Norwegen – am 20. September erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

„Nur wenige Tage nach der Streckenpräsentation – am Sonntag 24. September – feiern wir in Innsbruck am Landhausplatz den Milestone „One year to go“. Wir nutzen diesen freudigen Anlass, um die TirolerInnen bei freiem Eintritt einzuladen, gemeinsam mit uns den Countdown ins WM-Jahr zu starten. Parallel dazu werden wir am Landhausplatz auf Großleinwand das Herren Elite Rennen der WM live aus Norwegen übertragen und gemeinsam auf die Heim-WM im nächsten Jahr hinfiebern“, so Georg Spazier, Geschäftsführer der innsbruck-tirol sports GmbH und OK-Chef der Rad WM.

Am 24. September startet zudem die kultige „Ride with passion Tour“ in die vierte Runde. Dabei werden wieder die Leidenschaft für das Radfahren und für das Rennrad im Speziellen gelebt. Gefahren wird in diesem Jahr unter anderem auf einem Streckenabschnitt der WM. Start und Ziel ist jeweils der Innsbrucker Landhausplatz. „Toll, dass wir unsere Veranstaltung heuer mit „WM 2018 one year to go“ verbinden und somit auch zur Begeisterung unserer Heim-WM beitragen können“, freuen sich die beiden Organisatoren Gerhard Kapeller und Thomas Pupp. Wer Lust hat, bekannte Wege zu verlassen um Neues zu entdecken, kann sich auf ridewithpassion.tirol für die Teilnahme im Team (jeweils sechs FahrerInnen) oder als Einzelstarter anmelden.

Zurück zur Übersicht