Do 27.09.2018

Ausblick: Straßenrennen Herren U-23


Die Favoriten
Straßenrennen der Herren U23: Start um 12:10 Uhr in Kufstein, Zielankunft gegen 16:50 Uhr in Innsbruck. Distanz: 179,9 km. Weltmeister 2017: Benoît Cosnefroy (Fra). Die Favoriten: Tadej Pogacar (Slo); Ivan Sosa (Col); Bjorg Lambrecht (Bel); Valentin Madouas (Fra); Marc Hirschi (Sui); Gino Mäder (Sui); Felix Gall (Aut); Eddie Dunbar (Irl); Luis Villalobos (Mex); Neilson Powless (USA); Alexander Vlasov (Rus); Fernando Barcelo (Spa); Robert Stannard (Aus); Thymen Arensman (Ned).

Rahmenprogramm

  • Von 10:00 bis 18:00 Uhr: EXPO der UCI Straßenrad WM 2018 am Landhausplatz Innsbruck - 10 Minuten zu Fuß vom Zielareal
  • Ab 11:00 Uhr: WM Fest Mariastein ab 11:00 Uhr
  • Ab 19:30 Uhr im Zielbereich vor der Hofburg: OI&B Zucchero Tribute Band & DJ Alex powered by Radio Tirol
  • Ab 20:00 Uhr in der Festung Kufstein: Konzert Bonnie Tyler

EXPO am Innsbrucker Landhausplatz
Auf der Expo der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol präsentieren verschiedene Aussteller ihre neuesten Produkte und Innovationen rund um das Thema Rennrad. Von internationalen Radsport-Marken über Hersteller von Sportartikeln bis hin zu Größen im Innsbrucker und Tiroler Sport – die Expo ist eine Spielfläche für alle, die sportlich oder entspannt auf dem Rennrad unterwegs sind. Interessierte sind eingeladen, die neuesten Produkte zu testen und mehr über die aktuellsten Trends aus der Welt des Radsports zu erfahren. Außerdem laden eine Fanzone mit Video Wall und Gastronomie zum Flanieren und Verweilen ein. Das frei zugängliche Areal liegt im Herzen von Innsbruck am Landhausplatz.

Zucchero Tribute Band
Die Leidenschaft für Zuccheros Musik brachte die Mitglieder der OI&B (Oro, Incenso & Birra) zusammen – allen voran Frontmann Christian Garbinato, der nicht nur äußerlich, sondern vor allem stimmlich ein absoluter Zucchero-Doppelgänger sein könnte. Mit ihren einzigartigen Interpretationen von Hits wie “Diamante”, “Il Volo”, “Dune Mosse” bis hin zu “Diavolo In Me” und “Baila” bieten sie eine stimmungsgeladene und dynamische Show, die bis ins kleinste Detail geplant, inszeniert und perfektioniert wird und selbst bei eingefleischten Zucchero-Fans keine Wünsche offenlässt. Weiteres Highlight: Lisa Hunt, ehemalige Zucchero-Vokalistin, gehört ebenfalls zum Ensemble von OI&B und bringt dadurch einen weiteren Touch des italienischen Zucchero-Flairs in den Abend.

Bonnie Tyler
Bonnie Tyler – die First Lady des Rock – auf der Festung Kufstein! Mit ihren weltbekannten Hits „It‘s a Heartache“, „Total Eclipse of the Heart" oder „Holding Out for a Hero“ wird die Britin für nicht nur für exzellente Stimmung sorgen, sondern auch die unvergessliche Pop- und Rockzeit der 70er- und 80er-Jahre aufleben lassen.

 

Zurück zur Übersicht