Mo 18.06.2018

Informationsabende zur UCI Straßenrad WM 2018


Vor wenigen Tagen wurde der Meilenstein „100 Tage bis zur UCI Straßenrad WM“ erreicht. Am 19. Juni starten nun die Informationsabende entlang den Strecken und in der Stadt Innsbruck, die der heimischen Bevölkerung noch vor den Ferien die Möglichkeit geben sollen, offene Fragen zu klären. Die Informationsabende sind Teil einer umfangreichen Informations-Offensive, die sich auf die Monate Juni/Juli und September konzentrieren wird.

Bei den Informationsabenden werden Vertreterinnen und Vertreter des Organisationskomitees für Fragen zur Verfügung stehen, die sportliche und organisatorische Seite der WM beleuchten und über die vielfältigen Möglichkeiten zum Mitfeiern informieren. Außerdem beantworten Vertreter der Behörden Fragen zur Abwicklung der Veranstaltung und zum Verkehrskonzept.

Bei den Terminen in Innsbruck lädt Bürgermeister Georg Willi ein und wird für Fragen zur Verfügung stehen. „Die Straßenrad WM bietet die Chance, Innsbruck als weltoffene, zukunftsorientierte Stadt zu präsentieren. Dazu ist aber die Hilfe aller Innsbruckerinnen und Innsbrucker nötig. Bestimmte Straßenabschnitte in unserer Stadt werden in den Stunden der Rennen abgesperrt werden. Auf diese Situation müssen wir uns einstellen und auf das Fahrrad, die öffentlichen Verkehrsmittel oder die eigenen zwei Beine zurückgreifen. Das erfordert natürlich Kreativität und Flexibilität, aber es kann gelingen. Wie, das möchte ich mit den Bürgerinnen und Bürgern gerne persönlich besprechen“, so Bürgermeister Willi

Bei rund 30 Sport- und Outdoorveranstaltungen in und außerhalb Tirols war das Infoteam der UCI Straßenrad WM zur Bewerbung der WM und für die Aufklärung der Bevölkerung in den letzten Wochen und Monaten bereits anzutreffen. Auch 250 Betriebe in Tirol wurden bereits besucht und individuell informiert. Mit den Infoabenden entlang den Strecken und in der Stadt Innsbruck fügt sich nun ein weiteres Puzzleteil in das Gesamtkonzept der Bevölkerungsinformation. „Uns ist die flächendeckende Information der Tirolerinnen und Tiroler ein zentrales Anliegen. Mit Informationsabenden noch vor Schulschluss wollen wir Interessierten die Möglichkeit geben, schon jetzt offene Fragen zu klären. Je früher man sich informiert, desto besser kann man sich auf die Situation einstellen. Außerdem möchten wir im Rahmen dieser Veranstaltungen auch aufzeigen, was für ein großartiges Sportfest eine Straßenrad WM ist“, erklärt Esther Wilhelm, Kommunikationsverantwortliche der UCI Straßenrad WM 2018.

 

Termine Infoabende

  • Innsbruck Hötting, Di 19.06., 18 Uhr – Mehrzwecksaal

  • Innsbruck Mühlau, Mi 20.06., 18 Uhr – Mehrzwecksaal

  • Rattenberg, Mi 20.6., 19 Uhr – Malerwinkel

  • Innsbruck Innenstadt, Sa 23.06., 18 Uhr – Ursulinensäle

  • Schwaz, Mo 25.6., 19 Uhr – Panoramasaal der Raiffeisenbank

  • Igls, Di 26.6., 18 Uhr – Mehrzwecksaal

  • Wattens, Mi 27.06., 17 Uhr – Forum der Swarovski Kristallwelten

  • Telfs, Do 28.6., 19 Uhr – Sportzentrum Telfs

  • Kematen, Mo 02.07., 19 Uhr – Gemeindesaal

 

Zu den Infoabenden

Zurück zur Übersicht