Mi 01.08.2018

Stefan Denifl prägt erste Rad WM Münze


In wenigen Wochen ist es endlich so weit: Die UCI Straßenrad WM 2018 gastiert in Tirol. Passend zu diesem besonderen Sportereignis wurde nun auch eine ganz besondere Münze der Münze Hall aufgelegt, eine auf lediglich 2018 Stück limitierte, exklusive Sonderedition. Tirols Rad-Aushängeschild Stefan Denifl wurde kurzerhand zum Münzpräger und prägte in der Münze Hall eine der ersten Feinsilber Münzen mit 25 Millimeter Durchmesser – die er auch direkt als Geschenk behalten durfte.

Die historische Münze Hall ist heute auf Auftragsprägungen spezialisiert und so war es für Münzmeister Werner Anfang eine Selbstverständlichkeit, für die bevorstehende UCI Straßenrad WM 2018 etwas ganz Besonderes zu entwerfen: Eine 7,7 Gramm schwere Münze aus Feinsilber.

 

Ein besonderes Erinnerungsstück für eine besondere Veranstaltung
„Eine Münze, oder besser gesagt Medaille, ist immer eine schöne Erinnerung an einen besonderen Anlass. Auf dem Avers ist das Logo der UCI Straßenrad WM 2018 abgebildet, während auf dem Revers eine Weltkugel platziert ist. Sie soll die völkerverbindende Wirkung von sportlichen Großereignissen symbolisieren“, so Münzmeister Anfang. Dieser Meinung ist auch Radprofi Stefan Denifl. „Für einen Sportler gibt es eigentlich nichts Größeres, als eine Weltmeisterschaft in der eigenen Heimat. Die Münze werde ich in Ehren halten, denn für mich ist sie nicht nur eine wunderbare Erinnerung an die WM, sondern vielleicht sogar ein kleiner Talisman, der mir Glück bringt. Das kann ich derzeit wirklich gebrauchen“, schmunzelt Denifl.

 

2.017 UCI Straßenrad WM Münzen noch verfügbar
Im Rahmen der UCI Straßenrad WM 2018 ist die Region Hall-Wattens Gastgeber der Einzelzeitfahren der JuniorInnen, der Herren U-23 sowie der Damen Elite. „Beeindruckende Wettkämpfe und große Emotionen, aber auch imposante Bilder aus unserer Region werden im September um die Welt gehen. Ich wünsche mir, dass wir das Publikum in Tirol und vor den TV-Geräten nicht nur mit unserer wunderschönen Landschaft begeistern, sondern wir auch zeigen können, dass wir perfekte Gastgeber und eine wahre Sportnation sind “, so der Obmann des TVB Hall-Wattens Werner Nuding über die bevorstehende UCI Straßenrad WM 2018.
Neben all den emotionalen Bildern wurde mit der Münze eine das Großereignis überdauernde, haptische Erinnerung geschaffen. Wer eine der streng auf 2018 Stück limitierten Silbermünzen erwerben möchte, muss allerdings schnell sein. Ab sofort sind die Feinsilber Münzen zum Preis von 29 Euro in folgenden Verkaufsstellen zu erwerben: Münze Hall, TVB Region Hall-Wattens, und in der Innsbruck Information. Im Tirol Shop wird die Münze ab Ende August verfügbar sein. Die Münz-Sonderedition aus 999er Feinsilber wird in einem repräsentativen Münz-Etui mit nummerierten Echtheitszertifikat ausgegeben und eignet sich somit auch als Geschenk.

Zurück zur Übersicht