Mi 12.09.2018

OMV ist Sponsor der Rad WM


Mit der OMV konnte eines der größten Unternehmen Österreichs als Sponsor für die UCI Straßenrad WM 2018 gewonnen werden.

„Energie für ein besseres Leben“ – das ist nicht nur der Slogan von OMV, diese Devise stimmt auch für den Radsport, denn wer fit bleibt lebt besser. Dass OMV sich demnach im Besonderen in der Sportförderung engagiert, liegt somit auf der Hand. „Mit OMV haben wir einen wertvollen Partner für die Rad WM gewonnen. Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Kooperation, die weit über Sicherstellung eines gefüllten Tankes hinaus geht“, so Georg Spazier, Geschäftsführer der Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH.

Das Energieunternehmen OMV ist eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs, das sich besonders in den Bereichen Sport und Kultur engagiert. Die Rad WM bietet hier beides – neben spannenden Rennen stehen auch großartige Konzerte am Programm. „Die Verschmelzung von sportlichen Höchstleistungen und kulturellen Highlights können wir nur unterstützen. Auch die Aufmerksamkeit, die bei der Rad WM den jungen Talenten zuteilwird, begrüßen wir sehr“, erklärt Rainer Seele, OMV Generaldirektor. OMV reiht sich als „Official Sponsor“ in einer Riege mit Škoda, KTM, Tissot und Shimano ein.

Zurück zur Übersicht